Kinderreisepass

Seite ausdrucken

Kinderreisepass

Was wird benötigt?

  • Geburtsurkunde/Stammbuch (bei erstmaliger Beantragung eines Ausweises) oder den bereits vorhandenen Kinderausweis
  • 1 biometrietaugliches Passbild
  • Einverständniserklärung der Eltern, sofern beide das Sorgerecht des Kindes haben. Sollte nur ein Elternteil das Sorgerecht haben, so ist dies durch einen Gerichtsbeschluss oder eine Negativbescheinugung des Jugendamtes nachzuweisen.

 

Kann ein Kinderreisepass verlängert werden?

  • Kinderreisepässe (Keine Kinderausweise!) können bis zum 12. Lebensjahr verlängert werden, wenn der Ausweis noch nicht abgelaufen ist.

 

Was muss ich bezahlen?

  • Gebühr: 13,00 € bei Neubeantragung (Gültigkeit 6 Jahre)
  • Gebühr:   6,00 € für Verlängerung

 

Ab 12 Jahren bekommen Kinder einen Personalausweis

Die nachfolgend aufgeführten Texte können Sie als pdf-Dateien herunterladen.    

Die Dateien stehen Ihnen einheitlich im Adobe PDF Format zur Verfügung. Um diese Dateien anzeigen zu können benötigen Sie den kostenlos erhältlichen Adobe Reader. Diesen können Sie hier herunterladen.

(Mit rechter Maustaste auswählen - Ziel speichern unter) 

Einverständniserklärung gesetzliche Vertreter
Diese Erklärung ist bei der Beantragung eines Kinderreisepasses von beiden Elternteilen zu unterschrieben.

Ansprechpartner

 
Abteilung: Meldeamt
Patricia Bär

Telefon Telefon: 06486 9179-27
Fax Fax: 06486 9179-21
Email Email: 

Zimmer: E 7

Meldeamt, Schulbuchausleihe
 
Abteilung: Meldeamt
Jessica Martin

Telefon Telefon: 06486 9179-42
Fax Fax: 06486 9179-21
Email Email: 

Zimmer: E 20

Sozialamt