Schönborn

Seite ausdrucken

726 Einw. 330 m ü. NN.
Der Name Schönborn weist auf eine späte Gründung hin, als man Dörfern schöne Namen wie Bleidenbach oder Breidenbach gab. 1284 erstmals erwähnt, war Schönborn immer katzenelnbogisch und teilte die politischen Zugehörigkeiten mit dem Hauptort Katzenelnbogen.

Wappenbeschreibung:

Schoenborn


Das Wappen von Schönborn versucht den Namen des Dorfes darzustellen: der schöne Born (Brunnen).
Die Farben rot und gold sind die Farben der Grafen von Katzenelnbogen, denen Schönborn im Mittelalter gehörte.

Kontakt
Ortsbürgermeister Bernd Roßtäuscher
Ringstr. 16
56370 Schönborn
Tel.: 06486/7117
e-Mail: og-schoenborn@online.de

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters

montags von 17.30 bis 19.30 Uhr

Ortsgemeiderat (Stand 31.12.2016)

Lfd.

Nr.

Name, Vorname

Anschrift

Obgm.

Beig.

Ratsmitglied

1

Roßtäuscher, Bernd

Ringstraße 16

Obgm

2

Böhme, Ulrich

Ringstr. 20

1. Beig.

3

Maxeiner, Dieter

Schaumburger Straße 10 a

Beig.

4

Schmidt, Berthold

Schaufertsstr. 4 a

Ratsmitglied

5

Dörner, Peter

Akazienweg 12

Ratsmitglied

6

Martin, Bernd

Ringstr. 18

Ratsmitglied

7

Gravelius, Armin

Akazienweg 1

Ratsmitglied

8

Dietrich, Nadine

Auweg 5

Ratsmitglied

9

Roßtäuscher, Jessica

Ringstr. 9

Ratsmitglied

10

Siebert, Hartmut

Talstr. 3

Ratsmitglied

11

Refke, Thomas

Im Wiesengrund 3

Ratsmitglied

12

Bender, Michael

Akazienweg 16

Ratsmitglied

13

Törner, Christian

Akazienweg 15

Ratsmitglied