Niedertiefenbach

Seite ausdrucken

225 Einw. 265 m ü. NN.
Der Name des 1095 erstmals erwähnten Kirchdorfes für Roth und Lollschied spricht für sich. Im tief eingeschnittenen Hasenbachtal liegt es so malerisch, dass mancher gern von der "Einricher Schweiz" spricht. Eigentlich zur Grafschaft auf dem Einrich und damit zum Vierherrischen gehörig, wurde es nach der Zeit der Grafen von Katzenelnbogen hessisch und gelangte erst 1816 mit der hessischen Niedergrafschaft an das Herzogtum Nassau.

Wappenbeschreibung:

Niedertiefenbach

Niedertiefenbach liegt am Hasenbach, der durch das querlaufende Wellenband auf dem Wappen symbolisiert wird. Für die Mühlen bei Niedertiefenbach die Garbe. Die Kirche im Wappen weist darauf hin, dass die Niedertiefenbacher Kirche eines der ältesten Gotteshäuser des Einrichs ist.
Die Farben: rot und gold als Katzenelnbogener Wappenfarben blau und gold als nassauische Farben.


Kontakt
Ortsbürgermeister Volkmer Obst
Waldstraße 5
56368 Niedertiefenbach
Tel.:06772/960452
Fax: 06772/960453
e-Mail: buergermeister-niedertiefenbach@web.de

Sprechstunden des Ortsbürgermeisters

montags von 19.00 bis 20.00 Uhr

Ortsgemeinderat (Stand 31.12.2016)

Lfd.

Nr.

Name, Vorname

Anschrift

Obgm.

Beig.

Ratsmitglied

1

Obst, Volkmer

Waldstraße 5

Obgm

2

Rau, Rüdiger

Feldstraße 3

1. Beig.

3

Lutz, Bodo

Talstraße 10

Beig.

4

Heiber, Christof

Hof Bleidenbach 4

Beig.

5

Hartmann, Horst

Hauptstraße 7              

Ratsmitglied

6

Gemmer, Bernd

Waldstraße 8 a

Ratsmitglied

7

Kowalk, Sven

Waldstraße 4

Ratsmitglied