Kindergarten Allendorf

Seite ausdrucken

Kindertagesstätte Allendorf

 

Adresse

Kindertagesstätte „Die kleinen Strolche“

Hauptstraße 78, 56370 Allendorf

Telefon 06486/20000

E-Mail: kiga-allendorf@verbandsgemeinde-katzenelnbogen.de

 

Träger

Verbandsgemeinde Katzenelnbogen, Burgstraße 1, 56368 Katzenelnbogen

 

Betreuungsangebot

Teilzeit, Ganztags

 

Gruppenzahl

Maximal 40 Kinder, betreut in 2 Gruppen, davon 7 Kinder unter 3 Jahren, 14 Ganztageskinder

 

Öffnungszeiten

Teilzeit

Montag bis Donnerstag

07.00 – 12.30 Uhr

13.30 – 15.30 Uhr

Freitag

07.00 – 12.30 Uhr

 

Ganztags

Montag bis Donnerstag

07.00 – 15.30 Uhr

Freitag

07.00 – 14.00 Uhr

 

Pädagogische Fachkräfte

1 Vollzeit- und 4 Teilzeitkräfte, sowie Praktikanten/innen

 

Busverbindung

Zu der Ortsgemeinde Berghausen

 

Sprechstunden der Leitung

Nach telefonischer Vereinbarung

 

Unsere Kinder brauchen heute

Bewegungsräume

Naturerfahrungen

Wurzeln (im Gemeinwesen und generationsübergreifend)

Gemeinschaftserlebnisse

Selbständigkeit und Eigenverantwortung

 

Wir sind in Bewegung

Dies ist ein wichtiger Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Wir bieten ein großes, naturnahes Außengelände mit Wasserspielanlage, Schaukeln, Sandkästen, einem Tunnel, einem Hügel, einer Rutschbahn und vielem mehr. Regelmäßige Waldprojekte, Arbeiten am Hochbeet und Aktivitäten im Bewegungsraum bieten den Kindern vielfältige Möglichkeiten zu unterschiedlichen Bewegungsarten und Naturerfahrungen.

Durch vielfältige interessante Projekte, teiloffene Arbeit, Beobachtungen, Gruppen- und Elterngespräche sind wir immer unterwegs, den Bedürfnissen von Kindern heute gerecht zu werden.

 

Öffnung nach Innen

Bei uns finden Sie für die 3 – 6-jährigen Kinder eine Stammgruppe, aber keinen geschlossenen Gruppenraum. Die Kinder können Spielpartner, Spielräume und Aktivitäten frei auswählen. Ein solches eigenverantwortliches Handeln wird beispielsweise den Kindern durch eine „Abmeldetafel“ und einen „Führerschein“ für die Räume ermöglicht.

Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren dürfen sich in einer Nestgruppe behütet und wohl fühlen.

 

Öffnung nach Außen

Bei uns sind alle willkommen: Kinder, Geschwister, Eltern, Omas, Opas, Babys; jeder soll sich wohl fühlen. Wir sehen uns als Teil eines Ganzen; deshalb beteiligen wir uns gerne an verschiedenen Aktivitäten der Gemeinden, wie z. B. Martinsumzug, Kinderfasching, Kirmes usw. Der „Hit“ ist unsere beiden Kindergartenomas, die bei Groß und Klein gleichermaßen beliebt sind und durch Besuche und Teilnahme an Festen und Ausflügen ein nicht mehr wegzudenkender Teil unserer Gemeinschaft sind.

 

Gemeinsam Essen macht Spaß

In unserer „Schlemmerecke“ bieten wir jeden Tag ein gesundes und reichhaltiges Frühstücksbüfett an, an dem die Kinder sich selbständig bedienen können.

 

Wenn Sie wie wir der Meinung sind, dass wir einiges zu bieten haben, sind Sie herzlich dazu eingeladen, Kinder und Mitarbeiterinnen der Kindertagesstätte Allendorf kennen zu lernen.